41CtG7UWs+L._SY344_BO1,204,203,200_

Heute gibt es mal eine Kurzrezension von mir.

Ich habe das Buch „Umray“ aus dem Papierverzierer Verlag geschenkt bekommen und möchte Euch meinen ersten kurzen Eindruck mitteilen!

Tolle Illustrationen zu tollen Geschichten – da fasst es wohl am besten zusammen!

16 bekannte Autoren der deutschen Phantastik – darunter Torsten Exter, Tom Daut, Allan J. Stark, Christian Vogt, Christian Lange, Serena Hirano, Che Rossié, Fabienne Siegmund, Judith Vogt, Sandra Baumgärtner, Henning Mützlitz, Michaela Harich, Mike Krzywik-Groß, Stefanie Mühlsteph und Martin Ulmer – erzählen Ihre Geschichte zu Umray – einer altehrwürdigen Kaste von Prädatoren, die auf dem Weg zu ihrem Heimatplaneten auf der Erde notlanden mussten.

Unterstützt werden die Autoren dabei von 16 der besten deutschen Illustratoren, darunter Martin Schlierkamp, Dieter Klapper, Ulrich Zeidler, Denis Loebner, Arndt Drechsler, Marco Schüller, Lisa Feyerabend, Patrick Deza, Markus Erdt, Folko Streese, Allan J. Stark, Timo Kümmel, Alexander Preuss, Christian Günther, Martin Knipp und Jan-Philipp Eckert – die Ihre eigene Vision der jeweiligen Geschichte zu Papier gebracht haben.

„Umray“ ist ein Buch zum Lesen, Anschauen, Stöbern und Staunen!

Oder wie Sam Gamdschie sagen würde: „Ein Augenschmaus“!

Und hier noch der sehr schicke Trailer zu Umray:

Anmerkung: eine ausführliche Rezension der Umray-Geschichten reiche ich natürlich noch nach.

Titel: Umray – A textual & visual Artbook
Verlag: Papierverzierer Verlag
Seiten: 312
Preis:  24,95 EUR
ISBN:  978-3944544878
Hier erhältlich